Zu Inhalt springen Ferienspiel Mödling

Spielregeln

Das Ferienspiel ist eine Aktion der Stadtgemeinde Mödling und Marktgemeinde Maria Enzersdorf und wird in Kooperation mit ansässigen Vereinen und anderen Mitarbeitern für Kinder zwischen 6 und 15 Jahren organisiert:

Das Ferienspielbüro befindet sich im Tagesheim der VS Hyrtplatz, Hyrtplatz 2, 2340 Mödling, Zugang über Untere Bachgasse, Eingang Turnsaal.

Auskunft bekommst du für alle Belange vom Ferienspielteam während den Büroöffnungszeiten persönlich oder unter der Telefonnummer 02236/46 511.

Die Teilnahme am Ferienspiel ist nur mit ausgefüllter und abgegebener Anmeldung möglich!

Öffnungszeiten Ferienspielbüro Tagesheim Hyrtlplatz
Montag bis Donnerstag von
8:30 - 15:00 und Freitag von 8:30 - 12:30

Es wird darauf hingewiesen, dass an manchen Tagen das Büro nicht durchgehend besetzt ist! Kurzfristige Programmänderungen und Druckfehler vorbehalten!

Alter:

Alle Kinder, die zwischen 6 und 15 Jahren alt sind, dürfen am Ferienspiel teilnehmen (Stichtag 30. August 2011, Voraussetzung Schulpflicht) Bei Ausflügen, speziellen und auswärtigen Aktionen wird das Alterslimit ohne Ausnahme eingehalten.

Anmeldung:

Kinder, die mit dem Hauptwohnsitz in Mödling, Ma. Enzersdorf gemeldet sind, werden bei der Anmeldung bevorzugt angenommen. Kinder und Jugendliche mit körperlicher Einschränkung können nur eingeschränkt am Ferienspiel teilnehmen - bitte im Ferienspielbüro nachfragen.

Achtung: Heuer gibt es die Möglichkeit, sich für die ersten 2 Ferienwochen persönlich am Sonntag den 25. Juni 2017 von 9.30 bis 12.00 Uhr im Ferienspielbüro anzumelden.

Nur persönliche Anmeldungen, telefonische Anmeldung ab 3. Juli möglich!

Ab 3. Juli sind die regulären Anmeldezeiten von Montag - Donnerstag, von 8.30 - 15.00 Uhr und Freitag von 8.30 - 12.30 Uhr, entweder vor Ort oder telefonisch möglich. Telefonische Anmeldungen sind allerdings nur für Aktionen ohne Kostenbeitrag möglich. Sollte ein Unkostenbeitrag für eine Aktion anfallen, ist dieser sofort bei der Anmeldung zu bezahlen. Die Anmeldung für eine Aktion ist maximal zwei Wochen (10 Werktage) im Voraus möglich.

Rückerstattung von Kosten ist nur möglich:

- bis einen Tag vor Aktionsbeginn mit Rechnungsbeleg

- bei Krankheitsfall mit Rechnungsbeleg

Ausnahme:

Bei Verhinderung aufgrund von nachgewiesenem Urlaub, werden Voranmeldungen unter zwei Bedingungen entgegen genommen:

- einerseits nur für Aktionen, bei denen kein Kostenbeitrag zu bezahlen ist

- andererseits nur für die folgende Woche nach Urlaubsrückkehr

Geld kann nur bis Donnerstag den 24.8. retourniert werden. Mindest- und Maximalteilnehmerzahlen sind bei jeder Aktion angeführt und werden ohne Ausnahme eingehalten. Wochenworkshops sind Themenbereiche die intensiver unterrichtet werden und finden aufbauend statt. Kinder und Jugendliche, die sich für den ganzen Kurs anmelden haben daher Vorrang!

Fotos:

Am Ende der Woche werden die schönsten Fotos an die Presse weitergeleitet. Die Eltern erklären sich durch die Teilnahme ihrer Kinder mit der Veröffentlichung der Fotos einverstanden.

Aktion

Pünktlichkeit! Bitte komm ca. 10 Minuten bevor die Aktion beginnt und melde dich im Büro an. Wenn du zu Ausflügen zu spät kommst, kannst du nicht mehr daran teilnehmen. Für die Aktion ist die jeweils entsprechende (vorgeschriebene) Bekleidung und Sache mitzubringen - Schau jedes Mal genau nach, was du für die Aktion brauchst!

Wir bitten um Verständnis, dass bei einem 3-maligen Fehlverhalten des Kindes die Eltern telefonisch noch während der Aktion, durch das eigene Kind, benachrichtigt werden. Je nach Stärke des Vergehens ist der Ausschluss vom Ferienspiel auch schon beim ersten Mal möglich.

Das Ferienspielheft bitte bei jeder Aktion mitnehmen! Für beschädigte oder verschmutzte Kleidung kann leider keine Haftung übernommen werden. Material, Sportgeräte, Spiele, usw. die du bei uns ausborgen kannst, werden nicht beschädigt oder kaputt gemacht und werden verlässlich zurückgebracht. Bei Beschädigung haftet der Erziehungsberechtigte für den Schaden.

Wir bitten die Eltern um Verständnis, dass sie nicht als begleitende Personen an Ausflügen teilnehmen können, nähere Information im Ferienspielbüro!! 

Erkrankungen

Im Falle von Übelkeit, Kopfweh, Erkrankungen, Medikamenten ist dies dem Ferienspielteam umgehend vor dem Beginn der Aktion mitzuteilen. Kinder mit akuten und ansteckenden Erkrankungen dürfen zum Schutz der anderen Kinder nicht am Ferienspiel teilnehmen!!!!